Reiseschach

Es gibt viele verschiedene Arten von Schachspielen, die von einfachen Einsteigersätzen bis zu aufwendigen Brettern reichen, die für ultimativen Luxus und Design entworfen wurden. Eine der gebräuchlichsten Arten von Brettern sind ReiseSchachspiele, die dazu bestimmt sind, mitgenommen zu werden und entweder unterwegs gespielt zu werden oder zumindest auf Reisen jederzeit aufgestellt werden können. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, was Sie wissen müssen, wenn Sie auf der Suche nach Reiseschachfiguren und Brettern sind, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ergebnisse 1 – 12 von 16 werden angezeigt

Show sidebar
Während langer und mühsamer Fahrten etwas dabei zu haben, ist nichts Neues. Reiseschachspiele gab es schon lange vor Zügen! Die Probleme des 21. Jahrhunderts sind, wie wir uns auf einem zweistündigen Flug beschäftigen, wenn das WLAN länger als 5 Minuten ausfällt. Früher dagegen waren die Menschen oft nur ein paar Tage am Stück unterwegs. Damals kam die Idee des tragbaren Schachspiels auf.

Diejenigen Schachspielbegisterten, wollen sich die Chance auf Unterhaltung auf langweiligen Reisen wahrnehmen. Wie bereits erwähnt, wurde ein Klappschachbrett erstmals im 12. Jahrhundert eingeführt als Vorläufer des modernen tragbaren Schachspiels. Mit einem Reiseschachspiel kann man Ihre Familie für eine Weile von ihren Geräten fernhalten und eine gute Zeit gemeinsam verbringen! Mit so vielen Optionen kann die Auswahl schwierig sein, also lesen Sie weiter auf der Suche nach einem hochwertigen Reiseschachspiel.

Wie man das beste Reiseschachspiel auswählt 

  Es gibt viele verschiedene Arten von Schachspielen, von einfachen Einsteigersätzen bis hin zu aufwendigen Brettern, die für ultimativen Luxus entworfen wurden. Eine der gebräuchlichsten Arten von Brettern ist ein Reiseschachspiel, das dazu bestimmt ist, mitgenommen zu werden und entweder unterwegs gespielt zu werden oder zumindest auf Reisen jederzeit aufgestellt werden zu können. Werfen wir einen genaueren Blick darauf, was wichtig ist, wenn Sie nach einem Reiseschach suchen, das Ihren Bedürfnissen entgegenkommt. Zuerst müssen Sie sich überlegen, ob Sie ein magnetisches Reiseschach oder ein nicht-magnetisches brauchen. Magnetische Schachbretter und Schachfiguren sind perfekt, wenn Sie planen, tatsächlich unterwegs zu spielen, z.B. wenn Sie auf dem Rücksitz eines Autos oder in einem Zug, Flugzeug oder auf andere Weise in Bewegung sind. Die magnetischen Bretter und Spielsteine sorgen dafür, dass Ihr Spiel auf Reisen nicht verrutscht. Dieses Schachspiel ist auch eine großartige Option für Kinder und ältere Menschen, die Probleme mit der Geschicklichkeit haben könnten. Die magnetischen Faltbretter gibt es in verschiedenen Größen, so können Sie ein Format auswählen, das für Sie am besten geeignet ist und ein Schachspiel haben, das auch in einen kleinen Rucksack passt. Wenn Sie nicht vorhaben, unterwegs zu spielen, oder wenn Ihnen ein gewisses Risiko nichts ausmacht, dann ist nicht-magnetisches Reiseschach eine akzeptable Option. Holz oder Vinyl? Schachspiele aus Holz haben seit langem ihre Überlegenheit in der Schachwelt bewiesen und genießen sowohl bei Amateuren als auch bei Profis Respekt. Diese Schachspiele sind haltbar, schön und elegant, ohne Nachteile. Tragbare Schachspiele mit einem Schwung! Schachbretter aus Vinyl sind praktisch, wenn Sie einen Mangel an freiem Platz in Ihrer Tasche haben und ein Reiseschachspiel, das auf der schwereren Seite ist, einfach nicht ausreicht. Was soll ein gutes Reiseschachspiel sein? Natürlich ein leichtes. Da kommt ein Vinylbrett ins Spiel! Es ist extrem leicht und kommt in zwei Varianten. Ein Klappbrett und zum Aufrollen. In beiden Fällen gehen Schachfiguren separat in einen Beutel oder eine Tasche. 

Budgetschachspiel 

Wenn Sie sich für ein Reiseschachspiel entscheiden, aber sich an ein kleineres Budget halten müssen, sollten Sie sich nach preiswerten Budgetschachspielen umsehen, die normalerweise aus leichteren Materialien wie Kunststoff hergestellt werden. Dadurch kann das Brett preiswerter sein als ein Reiseschachspiel aus Metall oder anderen stabileren und teureren Materialien. Abhängig davon, wie Sie bevorzugt reisen, kann die Wahl eines geeigneten Schachsets unterschiedlich ausfallen. Gehen wir also die wichtigsten Optionen durch!

Flugzeug

Flugzeugsitze sind etwas unbequem, außer, Sie fliegen in der ersten Klasse (in diesem Fall Glückwunsch!). Vor allem, wenn Sie mit Kindern reisen, kann selbst ein kurzer Flug Ihnen viel abverlangen. Deshalb brauchen Sie gleichzeitig etwas Unterhaltung für Ihre ganze Familie! Hier können Sie ein einfaches Schachspiel in ein ganzes Turnier verwandeln und einen Schokoriegel als Preis für den ultimativen Champion anbieten! Für einen Flug würden wir empfehlen, ein kleines Reiseschachspiel zu wählen, besser ein hölzernes, da es ziemlich unbequem sein wird, ein Vinylbrett auf den Beinen zu balancieren (Vinylbretter sind normalerweise nicht klein genug für einen  Flugzeugklapptisch).

Auto

Solch eine Reise dauert wohl am längsten. Natürlich können die Dinge ziemlich langweilig werden, deshalb erfordert die Autofahrt eine Aufregung, die von Ihrem listigen Selbst erzeugt wird! Wenn Sie also wissen möchten, welches Reiseschachspiel in dieser Situation am besten passt, würden wir Ihnen ein magnetisches Klappschachbrett empfehlen. Nur weil Sie ein Reiseschach benötigen, das nicht abrutscht, falls Sie abrupt auf die Bremse treten müssen. Auch eine Autofahrt, insbesondere eine Langstreckenfahrt, kann ziemlich holprig sein. Ein magnetisches Set wäre also unsere erste Wahl. Entweder ein Plastikset oder ein Holzset, je nach Ihrer persönlichen Vorliebe, Ihrem Geschmack und Ihrer Tasche.

Zug

Zweifellos eines der romantischsten Fortbewegungsmittel. Die ganze Atmosphäre einer Zugfahrt nimmt Sie mit auf eine Reise der Selbsterforschung. Und das Beste daran ist, dass Sie in der Regel einen Tisch vor sich haben! So kann Ihr Reiseschach mit auf die Reise gehen! Dieser Tisch ist ein Lebensretter, wenn es um Schach geht, denn Sie können buchstäblich jedes beliebige Set mitnehmen. Alle werden funktionieren. Magnetisch, nicht magnetisch, aus Holz, Vinyl, Plastik, alles! Die einzigen Faktoren bei dieser Entscheidung sind Ihre persönliche Vorliebe und die Größe Ihres Gepäcks. Unser einziger Hinweis richtet sich an Personen, die vielleicht noch keine persönliche Vorliebe haben: Ein Vinylbrett könnte Ihre beste Option sein, da es extrem leicht ist und in einen normal großen, durchschnittlichen Rucksack passt. Nun haben wir die drei wichtigsten Reisemöglichkeiten besprochen (es sei denn, Sie möchten auf einem Heißluftballon Schach spielen, was übrigens spektakulär wäre) und Ihnen die effizientesten Optionen aufgezeigt. Wie Sie gesehen haben, ist die Vielfalt des Reiseschachs recht vielseitig, so dass Sie eine große Auswahl haben. Wenn Sie Ihr neues Reiseschachspiel kaufen, denken Sie an die oben genannten Faktoren, und der Prozess, das perfekte Reiseschachspiel für Sie zu finden, wird viel einfacher sein. Ich wünsche Ihnen eine sichere Reise!